Von der Flutkatastrophe verschont

Hochwassersituation

Liebe Gäste,

glücklicherweise sind unsere Häuser von der Hochwasserkatastrophe weitestgehend verschont geblieben.

Wir denken sehr an diejenigen in unserer Nachbarschaft, die nicht so viel Glück hatten und versuchen, zu unterstützen.

 

 

 

Aktuelle Buchungsmöglichkeiten zur Coronasituation:

Ferienhäuser in NRW dürfen ab sofort wieder ohne Begrenzung in der Anzahl der Personen angemietet werden. Daher können wir wieder große Familien und Freundesgruppen empfangen.

Die Gäste benötigen lediglich einen negativen Coronatest bei Anreise und anschließend jeden dritten Tag.

 

In unserer Kirche und dem Feuerwehrhaus sind wieder bis zu 25 Personen zuzüglich Geimpfte, Genesene und Kinder unter 14 erlaubt.

In Rheinland-Pfalz benötigt man dazu keinen Test.

 

Hygieneinfos zu unseren Häusern:

  1. Schlüsselübergaben erfolgen kontaktlos über die Schlüsseltresore an den jeweiligen Objekten.

  2. Die Schlüssel werden nach Abreise der Gäste von den Reinigungsfirmen desinfiziert und für die nächste Gastgruppe bereit gestellt.

  3. Alle Objekte werden nach Abreise der Gäste gründlich gereinigt.

  4. Nach erfolgter Reinigung werden folgende Flächen zusätzlich desinfiziert: Türklinken, Handläufe, Badarmaturen, WC Sitze, Arbeitsflächen Küche

 

Gesonderte Buchungsbedingungen zum Thema Corona:
 
Sollte ein Vermietungsverbot zum Zeitpunkt der Anreise bestehen, wird die Mietzahlung vollständig erstattet.
 
Wenn vermietet werden darf, gelten unsere normalen Stornierungsbedingungen gemäß unseren AGBs: https://www.bleibe.de/agb.html
 
Bei einer Einschränkung in der Personenzahl aufgrund von gesetzlich vorgegebenen Kontaktbeschränkungen werden wir den Mietpreis entsprechend reduzieren.
 
Ein Rechtsgrund für eine kostenlose Auflösung des Mietvertrages entsteht hieraus nicht.
 

Zurück